Was sind statische Webseiten

Eine Website ist eine Sammlung verknüpfter HTML-Seiten. HTML ist eine Auszeichnungs­sprache, der Code für Webseiten (ähnlich dem programmierten Format von Word). Es ist die Aufgabe der Webdesignerin, eine Internetseite durch anspruchsvolles Design und interessante Funktionen so zu gestalten, dass sie als ein visuell ansprechendes Dokument wahrgenommen wird. Eine professionelle Website orientiert sich an möglichst allen Anforderungen des Nutzers im Internet.

Das HTML-Dokument enthält nur den strukturierten Text. Das Design wird über eine separate Stilvorlage (CSS) gesteuert, auf die jede einzelne HTML-Seite zugreift.

In dieser Stilvorlage wird zum Beispiel definiert, dass die «Überschrift 1» dunkelrot und in grosser Schrift (Arial) erscheinen soll. Im HTML-Dokument steht nur «Überschrift 1». Wenn Sie die Webseite aufrufen, erscheint die Überschrift dann aber auf Ihrem Monitor als dunkelrote, grosse Arial. Das betrifft dann jede Webseite mit einer «Überschrift 1».
Die strikte Trennung von Inhalt und Design mit Hilfe von Stilvorlagen ist heute das wichtigste Merkmal einer guten Website und die Grundlage dafür, dass Nutzer mit ganz unterschiedlicher Hardware und individuellem Verhalten Ihre Website betrachten können.

Haben Sie Fragen dazu, so kontaktieren Sie mich, ich freue mich auf Sie.
Herzlich, Ihre
Monika Susanna Müri

mm-design

Haben Sie Fragen zu statischen Webseiten? Dann benützen Sie doch bitte mein Kontaktformular •

Meine Fotos in der Bildergalerie kann man auch kaufen.
Zur Bildergalerie •

Abonnieren Sie meinen Newsletter, so erhalten Sie viele wichtige Kundeninformationen.
Newsletter abonnieren •